Buch veröffentlichen Prozess

7. Januar 2023 / TraditionArt Verlag

Der Prozess zur Veröffentlichung eines Buches folgt einem festen Ablauf

Buch veröffentlichen Prozess – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-2359 77 498

Oder senden Sie uns eine eMail an info@TraditionArt-Verlag.de

Entsteht der Wunsch ein verfasstes Buch zu veröffentlichen, ist es für Autoren, die dieses Vorhaben zum ersten Mal in die Tat umsetzen möchten, mitunter nicht einfach den Prozess zu kennen.

Die ersten Schritte beginnen am Schreibtisch der Autoren mit der Buchidee, der Zusammenstellung des Inhalts sowie dem Verfassen der Bücher und des dazugehörigen Exposés.

Diese Schritte erweisen sich für viele Autoren schon als ein Marathonlauf anstelle eines Sprints.

Das gilt im Speziellen für die Recherche, die für Sachbücher oder auch Romane betrieben werden muss.

Als kreativer Prozess können daher nicht selten Monate oder Jahre vergehen, bis sich das Buch in einem Zustand befindet, um die weiteren Schritte in Gang zu setzen.

Den passenden Verlag zu finden ist die Basis für den Veröffentlichungsprozess

Nimmt das Buch Form an, ist es an der Zeit, nach einem geeigneten Verlag Ausschau zu halten.

Buch veröffentlichen Prozess

Buch veröffentlichen Prozess

Zu diesem Zeitpunkt muss nicht unbedingt das gesamte Buch von Anfang bis Ende verfasst sein.

Ist das Manuskript vorhanden, kann auch einige Wochen vor der Fertigstellung mit der Suche nach einem Verlag begonnen werden.

Die Prüfung eines Manuskripts kann einige Zeit in Anspruch nehmen, sodass nicht unbedingt schon in den nächsten Tagen nach der Zusendung des kleinen Vorgeschmacks auf das Buch mit einem Feedback zu rechnen ist.

Sind mehrere Angebote vorhanden, empfiehlt es sich einige Tage Bedenkzeit zur Verfügung zu haben, um die Vor- und Nachteile der jeweiligen Zusammenarbeit abzuwägen.

Seriöse Verlage bringen sich auch in die Vermarktung des Buches mit ein – Buch veröffentlichen Prozess

Bücher zu verkaufen, ist nicht unbedingt als ein Selbstläufer zu betrachten. Trotz der kreativen Arbeitsleistung handelt es sich beim Verkauf eines Buches in erster Linie um ein Produkt. Aus diesem Grund muss ein Sachbuch ebenso wie andere lyrische Werke beworben werden.

Das bedeutet, dass eine Kampagne geführt wird, die potenzielle Leser auf das Buch aufmerksam macht. Dadurch wissen Menschen, die sich für diese Lektüre interessieren, sehr genau, wann das Buch im Handel erscheint und wo dieses Buch zu kaufen ist.

In unserem TraditionArt Verlag greifen wir unseren Autoren auch in diesem Punkt unter die Arme. Dadurch sind Sie in der Lage, optimale Startbedingungen für die Veröffentlichung Ihres Buchprojekts zu erzielen.

Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, sich direkt per E-Mail oder telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen.