Verlage für unbekannte Autoren

22. November 2022 / TraditionArt Verlag

Warum Sie einen Verlag suchen sollten

Verlage für unbekannte Autoren – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-2359 77 498

Oder senden Sie uns eine eMail an info@TraditionArt-Verlag.de

Verlage für unbekannte Autoren – Das Schreiben eines Buches ist ein hartes Stück Arbeit. Es kostet Zeit, Mühe und vor allem Gedanken. Doch wenn Sie es schaffen, ein Buch zu veröffentlichen, dann ist das für viele Autoren der größte Erfolg in ihrem Leben.

Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Verlag suchen sollten:

  1. Das Buch wird in gedruckter Form veröffentlicht
  2. Sie bekommen die Rechte an Ihrem Buch zurück, sobald es verkauft wurde
  3. Sie können mit dem Geld, das Sie bei der Veröffentlichung erhalten, weiter an Ihrem nächsten Buch arbeiten

Ein Verlag kann Ihnen dabei helfen, Ihre Bücher an ein breiteres Publikum zu bringen. Ein guter Verlag wird auch dafür sorgen, dass Ihr Buch den Lesern in den bestmöglichen Formaten zur Verfügung steht. Außerdem kann ein Verlag Ihnen bei der Vermarktung Ihrer Bücher helfen und Sie mit den richtigen Leuten in Kontakt bringen.

Viele Autoren denken, dass es besser ist, ihr Buch selbst zu veröffentlichen. Das stimmt auch – aber nur unter bestimmten Umständen. Wenn Sie ein unbekannter Autor sind oder Ihr Buch einen sehr speziellen Themenbereich abdeckt, sollten Sie über einen Verlag nachdenken.

Ein Verlag kann Ihnen helfen, Ihr Buch an ein breiteres Publikum zu bringen.

Wie Sie einen guten Verlag finden

Wenn Sie sich für die Veröffentlichung Ihres Buches durch einen Verlag entscheiden, stellt sich die Frage: Wie finde ich den richtigen? Suchen Sie online nach „Literaturagenturen“ oder „Buchverlagen“. Achten Sie darauf, einen seriösen Anbieter zu wählen.
Lesen Sie Bewertungen von anderen Autoren und sehen Sie sich an, welche Art von Büchern der jeweilige Verlag veröffentlicht hat. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Verlag über gute Kontakte in der Branche verfügt. Ein guter Weg, um dies herauszufinden, ist, an einer Konferenz teilzunehmen und mit den Vertretern der Verlage zu sprechen.

Selbstveröffentlichung – Verlage für unbekannte Autoren

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Buch selbst zu veröffentlichen, gibt es einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten.

Verlage für unbekannte Autoren

Verlage für unbekannte Autoren

Zuerst müssen Sie entscheiden, welches Format für Ihr Buch am besten geeignet ist: eBook oder Print-on-Demand (PoD).

Bei PoD wird Ihr Buch nur dann gedruckt, wenn jemand es bestellt hat. So können Sie unbegrenzte Exemplare produzieren und müssen sich keine Sorgen über Lagerkosten machen.

eBook ist die elektronische Version Ihres Buches und kann auf verschiedene Arten hergestellt werden – entweder als PDF-Datei oder als Datei im Kindle-Format von Amazon.

Beide Formate haben ihre Vor- und Nachteile; entscheiden Sie also sorgfältig, welches für Sie am besten geeignet ist.

Wenn Sie ein eBook herstellen möchten, können Sie dies entweder selbst tun oder jemanden damit beauftragen.

Es gibt viele Online-Dienste, die professionelle Hilfe anbieten und Ihnen dabei helfen, Ihr eBook zu vermarkten.
Eine weitere Möglichkeit ist es, einen Verlag für Ihr Buch zu finden. Dies ist allerdings nicht so einfach und erfordert in der Regel mehr Zeit und Mühe als die anderen Methoden. Wenn Sie sich entscheiden, den Weg des Selbstverlegens zu gehen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben und wirklich gut organisiert sind – sonst wird es sehr stressig!

Was Sie von einem guten Verlag erwarten können

Sobald Sie sich entschieden haben, Ihr eBook an einen Verlag zu senden, werden Sie feststellen, dass es nicht so einfach ist, den richtigen zu finden. Es gibt Tausende von Verlagen und jeder hat seine eigenen Bedingungen und Richtlinien. Wenn Sie also den passenden für Ihr Buch gefunden haben – herzlichen Glückwunsch! Aber was können Sie nun von ihm erwarten?

Nun, ein guter Verlag sollte Ihnen in jedem Fall folgendes bieten:

  • eine vertrauenswürdige und professionelle Marke, mit der Sie Ihr eBook veröffentlichen können
  • ein gutes Lektorat, das Ihr Buch verbessert und auf Fehler überprüft
  • einen guten Vertrieb, sodass Ihr Buch in den Online-Buchhandlungen angezeigt wird und die Leser es finden können
  • promotionelle Unterstützung, sodass Sie Ihr Buch bewerben können und es den Lesern bekannt macht.

Wenn Sie also einen guten Verlag gefunden haben, der Ihnen all dies bietet, können Sie sich glücklich schätzen!

Fazit Selbstverlegen oder Verlag?

Dies ist die Frage, die sich viele Autoren stellen. Beide Wege haben ihre Vor- und Nachteile und es liegt ganz an Ihnen, welchen Sie wählen. Wenn Sie sich für den Selbstverlag entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben und gut organisiert sind.

Wenn Sie sich für einen Verlag entscheiden, achten Sie darauf, dass er Ihnen eine vertrauenswürdige Marke bietet, ein gutes Lektorat hat und Sie gut promoten können. Welchen Weg Sie auch wählen – Hauptsache ist, dass Sie Spaß am Schreiben haben!

Wie Sie Ihr Buch an einen Verlag vermarkten können – Verlage für unbekannte Autoren

Die Entscheidung, ob Sie Ihr Buch selbst verlegen oder einen Verlag beauftragen sollen, ist nicht immer einfach. Beide Wege haben Vor- und Nachteile.
Wenn Sie sich für den Selbstverlag entscheiden, müssen Sie sich um viele Aspekte kümmern und es ist wahrscheinlich, dass Sie mehr Zeit und Geld investieren müssen.

Zunächst einmal müssen Sie sich um die Produktion Ihres Buches kümmern. Dazu gehört das Drucken und Binden des Buches, aber auch die Gestaltung des Covers und der Innenseiten. Außerdem müssen Sie sich um die Vermarktung Ihres Buches kümmern.

Dazu gehört zum Beispiel, dass Sie eine Website erstellen und Ihr Buch online stellen. Auch die Organisation von Lesungen und Signierstunden gehört dazu. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, sollten Sie bedenken, dass Sie viel Zeit und Geld investieren müssen. Auf der anderen Seite haben Sie aber auch die volle Kontrolle über Ihr Buch.

Auf der anderen Seite bietet ein Verlag Ihnen viel Unterstützung bei der Produktion und Vermarktung Ihres Buches. Allerdings sollten Sie auch hier bedenken, dass Sie möglicherweise weniger Kontrolle über das Endergebnis haben.

Wenn Sie sich für einen Verlag entscheiden, achten Sie darauf, dass er Ihnen eine vertrauenswürdige Marke bietet, ein gutes Lektorat hat und Sie gut promoten können.
Welchen Weg Sie auch wählen – Hauptsache ist, dass Sie Spaß am Schreiben haben!
Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihr Buch selbst zu veröffentlichen, müssen Sie sich um viele verschiedene Aspekte kümmern.

Tipps für unbekannte Autoren – Verlage für unbekannte Autoren

Jeder kann ein Buch schreiben, aber nicht jeder wird auch erfolgreich damit. Wenn Sie Ihr Buch veröffentlichen möchten, sollten Sie sich zunächst einmal informieren. Suchen Sie im Internet nach Tipps für unbekannte Autoren oder besuchen Sie die Verlage in Ihrer Nähe.
Auch Büchereien und Literaturfestivals können hilfreiche Ansprechpartner sein. Informieren Sie sich außerdem über Literaturagenturen und Lektoren, die Ihnen beim Schreiben helfen können.